Sonntag, 21. Januar 2018

Man liest immer von traumatisierten Schutzsuchenden...

...auch wenn sie Frauen vergewaltigen. Doch WER kümmert sich um die oft bis an ihr Lebensende traumatisierten Opfer? Therapien? Werden traumatisierte Frauen wegen ihrer Traumata zu Gewalttätern? Stechen sie Leute ab? NEIN!   Fühlen sich manche Unverantwortliche verantwortlich? NEIN!
Frauen werden, besonders nach Einbruch der Dunkelheit, zu Schutzsuchenden!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!

Der "Strichfilosof" im neuen NEWS:

Ganze Story auf   NEWS.at Quelle: BoD.de Über das Buch Die ungewöhnliche Biografie eines nicht alltäglichen Autors,...