Donnerstag, 28. Dezember 2017

Die Schlagzeilen-Bereicherer...

Ein Glück dass wir SIE haben, diese "Schlagzeilen-Bereicherer". Also eigentlich beglücken sie eher Journalisten, die ansonsten bald mit dem Schreckgespenst Arbeitslosigkeit konfrontiert werden. Auch ihre KollegInnen, diverse Politik-ExpertInnen, bringen ihre Bücher und Gedanken leichter an die oft verängstigen Käufer. Besonders wenn sie sehr links agieren und im Staatsfunk und von gelenkten Medien hofiert und propagiert werden.
Nur ein kurzer Blick in diverse Medien um Weihnachten:
In Kempten (D) wurde ein lebendiger Hund angezündet, in Berlin fand man eine grausam ermordete Frau, In Wien wurden drei Polizisten verletzt, einer davon schwer. Am nächsten Tag einer Polizistin die Hand gebrochen. Die Täter in beiden Fällen: 10 trainierte und zum Teil bewaffnete Tschetschenen, von denen nur einer (!) in der U-Haft landete.
Dazu die fast schon alltäglichen Drohungen, Überfälle, Messerstechereien, Schlägereien und Vergewaltigungen.
Aber dafür bekommen wir noch mehr Schlagzeilen-Beglücker. Nun werden sie neben den täglich illegal Einreisenden ganz offiziell aus Libyen eingeflogen und die sogenannte linke VOLKSHILFE ist gegenwärtig kaum eine VOLKS- sondern eine ZUWANDERUNGSHILFE.
Also FREU DICH, EURABIEN, wo bald Kurden, Sunniten, Schiiten, Atheisten, Christen samt all ihrer Sekten, Juden und auch Homosexuelle in friedfertiger Harmonie IHR Kalifat Europa neu und modern gestalten werden, wie es zur Zeit ihrer Gründung üblich war....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!

Der "Strichfilosof" im neuen NEWS:

Ganze Story auf   NEWS.at Quelle: BoD.de Über das Buch Die ungewöhnliche Biografie eines nicht alltäglichen Autors,...