Samstag, 31. Januar 2015

Warum hat der "eventuelle oder vermutliche" Mörder wohl...

ein Messer zur "Aussprache" mitgenommen? Diese Frage bewegt scheinbar den Redakteur von "Österreich.at"  (vielleicht sogar die Kriminalisten?) Da lese ich u.a. folgendes:
....Eigentlich habe er sich nur mit seiner früheren Freundin aussprechen wollen, sagte er. Warum er hierfür ein Messer, die spätere Tatwaffe, mitnahm, ist ungeklärt.....ganzer Artikel
Ich helfe etwas beim nachdenken über das "Warum": Vielleicht hat der Rumäne ein falsches Gebiss, und kann nicht in einen festen Apfel oder knackige Wurst beissen, ohne sie zu zerschneiden?
Ich werde ihn interviewen, wenn er mit Fußfessel wieder in Wien unterwegs ist... 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!