Mittwoch, 30. Juli 2014

Der graue Schwachsinn eines grauen Tages….

Endlich ein Grund geliefert um Kopftücher zu verbieten! Denn sie könnten als Waffe Anwendung finden. Da lese ich nämlich auf ORF.at folgendes:
In Stockerau ist, wie jetzt bekannt wurde, am Freitag ein Mordversuch verübt worden. Ein 30-jähriger Mann soll dabei versucht haben, seine Frau mit ihrem Kopftuch zu erwürgen….Quelle
Darum, liebe Gesetzmacher: Verbietet nicht nur die Kopftücher, sondern auch gleich Küchenmesser! (das meistbenutzte Mordinstrument!) Weil wir schon dabei sind, auch die Autos und Motorräder: Jeden Tag werden sehr viele Menschen damit getötet!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!

Der "Strichfilosof" im neuen NEWS:

Ganze Story auf   NEWS.at Quelle: BoD.de Über das Buch Die ungewöhnliche Biografie eines nicht alltäglichen Autors,...