Sonntag, 18. März 2018

Was ist schon von Bedeutung?

Die Erde wäre für Betrachter aus einer benachbarten Galaxie ein kaum wahrnehmbarer, unbedeutender Planet. "Auffällig" wie eine kleine Welle im Atlantik.
Bei einer geschätzten Zahl von 100 Milliarden sonnenähnlicher Sterne enthielte allein die Milchstraße eine zweistellige Milliardenzahl erdähnlicher Planeten in bewohnbaren Zonen.
Da frage ich mich: Sind unsere Wünsche, Hoffnungen, Ängste und Sorgen wirklich so bedeutend dass sie einen Gott interessieren könnten? In diesem Moment, wo Sie diese Zeilen lesen, werden im Universum Sterne und Planeten geboren, Götter erfunden, und
 (auch von Außerirdischen bewohnte) Planeten und Sterne sterben......

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!

Der "Strichfilosof" im neuen NEWS:

Ganze Story auf   NEWS.at Quelle: BoD.de Über das Buch Die ungewöhnliche Biografie eines nicht alltäglichen Autors,...