Dienstag, 20. Januar 2015

"KRONE", das tut man doch nicht!

solche abstrusen Meldungen unter die Leute zu bringen, wie ich es heute auf "KRONE.at" lese:
Seit sie am 19. Dezember mit dem Umbringen bedroht und beraubt wurde, getraut sich eine zehnjährige Grazerin nicht mehr allein zur Schule. Das Kind ist traumatisiert und hat nur noch Angst. Nun konnte die Polizei die beiden Täter ausforschen. Die Türken, 16 und 17 Jahre alt, befinden sich hinter Gittern.....ganzer Artikel
Man schreibt doch nach "Gutmenschen-Art" heutzutage keine Nationalität von Kriminellen dazu! Doch ganz sicher wird von der Justiz darauf Rücksicht genommen, dass die beiden "Teenager", Jugendlichen oder auch Burschen" (so beschreibt man heutzutage "harmlose Freizeit-Ganoven", lieber Redakteur) wegen drohender Traumatisierung sicher nicht lange hinter Gitter bleiben.... 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!