Montag, 1. September 2014

BILD.de klärt auf: Novorossia, das gefährlichste Wort unserer Zeit!

weil, so BILD theatralisch weiter, Es steht für Eroberung. Es steht für Landgewinn. Es steht für Krieg…..
Hat BILD noch nichts von Boko Haram, der "Al Kaida Boy-Group" oder gar den religiösen "Chartstürmern" IS gehört, gegen die eine Hamas fast den Charakter eines "Gesangsvereins" hat
Lauter Wörter, die BILD scheinbar nicht so gefährlich findet…
Ich finde den Ausdruck "Gottesstaat" für das gefährlichste Wort unserer Zeit! Eine erweiterte Rangliste oder "Hitparade" will ich gar nicht erstellen, es könnte mich vor Gericht bringen….
Natürlich ein unbefangenes, faires, und vor allem "politisch korrektes" Gericht".
Die gefährlichsten "zwei Wörter"? Ich finde "Allah akbar" würde passen, denn das hörten schon Millionen von Menschen (also seit der Islam existiert) bevor sie massakriert, gesteinigt, geköpft, oder "einfach" hingerichtet wurden...

1 Kommentar:

  1. Das sollte einmal wer den linken und grünen Boulevard-Lesern mit Hauptschulabschluss und ohne Ausbildung erklärt werden…Aber das ist ja dann ein Grund die "Nazi-Keule" zu schwingen! Wie wird man vld sagen? Ach ja: Inch Allah….
    Raimund H., 1020 Wien

    AntwortenLöschen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!

Der "Strichfilosof" im neuen NEWS:

Ganze Story auf   NEWS.at Quelle: BoD.de Über das Buch Die ungewöhnliche Biografie eines nicht alltäglichen Autors,...