Donnerstag, 14. Oktober 2010

Endlich einmal eine "gute" Werbung des Pop-Titanen Dieter Bohlen:

screen: BILD.de
Seit einem Jahr macht Dieter Bohlen(56) Werbung für die Bruzzler-Würstchen von „Wiesenhof“. Jetzt macht der Pop-Titan damit Schluss – obwohl sein Vertrag mit dem Fleischfabrikanten noch bis Ende 2011 läuft.
„Ich werde keine weiteren TV-Spots drehen“, sagt Bohlen zu BILD. Damit reagiert der Musik-Millionär auf die Kritik der Tierschutzorganisation PETA, die „Wiesenhof“ Tierquälerei bei der Hühnerhaltung vorwirft."
Das nenne ich endlich einmal "Klasse-Anti-Werbung" für ein Produkt und hoffentlich werden sich das viele Leute zu Herzen nehmen!
Verona Pooth macht weiter für die ausbeuterische Fa. KIK....
Lesen Sie: schämen sie sich, Frau Pooth!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gib mal ne coole Antwort, "Alter" (oder "Alte")!