Freitag, 23. September 2016

Hugh! Roter Häuptling und Zeitungsherausgeber W. Fellner hat gesprochen...

und was erzählt uns der liebe Märchenonkel und rote "Unterhäuptling" (mit grüner Kriegsbemalung) Wolfgang Fellner heute in seiner Zeitung ÖSTERREICH?
Hier das "Valium", das er in seinem "Nebenjob" als "Medizinmann" verteilt:
Eine Studie Wiener Demographen attestiert den 2015 nach Österreich gekommenen Asylsuchenden ein "bemerkenswertes Integrationspotenzial", so Studienautor Wolfgang Lutz. Insbesondere Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak seien gut gebildet, eher liberal eingestellt und stammen zumeist aus der Mittelschicht, zeigt die im Fachjournal "Plos One" veröffentlichte, auf einer Umfrage basierende Studie.....
Frage mich nur WER diese Studie in Auftrag gegeben und auch bezahlt hat....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!