Samstag, 2. April 2016

Ich lege eine Abart von Trauer-Sekunde ein.....

die aber auch Minuten, Stunden, Tage, Wochen oder gar Monate andauern kann. Ich trauere eigentlich nur um Jahre, die hinter mir liegen und deren Inhalte wie Träume und Pläne in Schutt und Asche begraben sind....
No capischo? Nichts Verstehen? Ach so, nix verstehen....! Macht auch nichts, wer versteht schon das Leben?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!