Donnerstag, 14. Mai 2015

Ist die Himmelfahrt von Jesus schon beendet....

...und ist er an seinem endgültigen Ziel, bei seinem Papa im sagenhaften Himmel, schon angekommen? Ich denke eher Nein! Da es, wissenschaftlich nachweisbar, nichts schnelleres als das Licht gibt, nehme ich an, dass sich auch ein Jesus an dieses Tempo-Limit der Natur halten muss. Da auch bis heute noch kein Teleskop jemals einen Himmel (eher planetarische Höllen) wahrnahm, könnten sich diese Orte ja auch ausserhalb des unendlichen Universums befinden und die Reise von Jesus noch immer andauern....
Vielleicht auch noch viele Millionen von Lichtjahren....
© Gedanken vom "Strichfilosof" Freddy Rabak zu einem einsam durch das Weltall reisenden (rasenden?) Jesus Christus. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!