Sonntag, 8. März 2015

Das kleine Glück der Regierung...

und nicht nur der österreichischen, ist der (T)EURO: Er "schminkt" das wahre Finanz-Schlamassel etwas, denn stellen Sie sich die nun genannten Summen in Schilling vor.....
Österreich ist also mit 380 Milliarden verschuldet. Die Stadt Wien hat laut der Kolumne von Dr. Tassilo Wallentin, Rechtsanwalt, Kolumnist und Bestseller-Autor, inoffiziell 7, 35 Milliarden Schulden am "rot-grünen" "Buckel"....
Ich empfehle deshalb den Artikel (Print-KRONE) von Dr. Tassilo Wallentin auf seinem "Facebook-Account" sorgfältig zu lesen. Vorsicht wenn Sie, werter Leser und Leserin, vorher etwas gegessen haben, es könnte danach als Kotze am Boden landen...hier geht es zum Artikel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!

Der "Strichfilosof" im neuen NEWS:

Ganze Story auf   NEWS.at Quelle: BoD.de Über das Buch Die ungewöhnliche Biografie eines nicht alltäglichen Autors,...