Freitag, 9. Januar 2015

Terroristen: ...und täglich murmeln "Murmeltiere"....

und murmeln als Experten getarnt (wie wird man eigentlich "Terrorexperte"?) um "Breaking News" (wie eben bei n-tv) zu kommentieren, wenn nicht gerade Werbung gesendet wird....
Auch bei diversen Gehirnwäsche-Anstalten (ORF, ARD,ZDF etc.) verteilen  Experten wie Star-Moderatoren, Star-Journalisten, Islam- und Politikexperten, Kirchenfürsten, Psychologen, Staatskünstler, und natürlich friedliche, bestens integrierte und aufgeschlossene Moslems  fleißig "Waschpulver für Gehirne" an "zwangsbeglückte" Zuschauer. 
Vielleicht kommen auch noch "ExpertInnen" aus dem Bereich der Esoterik zu Wort? da gibt es doch genug "Star-Hellseherinnen" wie Gerda Rogers? 
Alles halb so schlimm, ist ja nicht der "wahre Islam", sind ja nur Einzeltäter (die sich ihre Kalaschnikows wohl selbst bastelten) und liebt jene, die euch nicht lieben. So und ähnlich lauten die stereotypen "Experten-Kommentare".
Und die weisen "Murmeltiere", die uns täglich zwar nicht grüßen, aber neben Gehirnwaschmitteln auch Valium "verteilen", werden täglich mehr....
Ich will in Zukunft auch als "Experte" angesprochen werden: Als Experte für Drogen, Prostitution, Glücksspiele, Liebesangelegenheiten (nach sechs Ehen!) und auch dem Justiz (un)wesen....
PS: Also "Spezialisten werden mit des Terroristen reden um sie zu einer Aufgabe zu bewegen. Die werden nun ihre Geiseln freilassen und sich den Behörden ergeben um dann Lebenslang im Gefängnis zu sitzen und nie als Helden oder Märtyrer verehrt und gefeiert zu werden. 
Ich versuche mich als Hellseher und meine: Es wird leider ein blutiges Ende nehmen...
Ihr "Experte" für alles, der "unautorisierte Amtsleiter" Freddy Rabak

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!

Der "Strichfilosof" im neuen NEWS:

Ganze Story auf   NEWS.at Quelle: BoD.de Über das Buch Die ungewöhnliche Biografie eines nicht alltäglichen Autors,...