Samstag, 10. Mai 2014

Wow, der Orlando Bloom ist fast ein Ober-Hammer!

Da kreierte er einen weisen, fast philosophischen Spruch:
"Das Publikum macht dich oder es vernichtet dich". Lieber Orlando, viele Künstler haben gar keine Chance, "vernichtet" zu werden, weil sie niemand haben, der sie "macht", also protegiert. Manche wieder können gar nichts und werden zu Stars, wie die Larissa Marolt, die in einem Dschungel berühmt wurde, der gar kein Dschungel war sondern nur aus Kulissen bestand….
PS: Wer nicht weiß, wer Orlando Bloom ist (wie ich Banause) hier die Info:
Orlando Bloom (37), geboren in Canterbury, England, wurde als Legolas in Peter Jacksons "Herr der Ringe"-Trilogie zum Star. Danach feierte er mit "Pirates of the Carribean" große Erfolge.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!

Der "Strichfilosof" im neuen NEWS:

Ganze Story auf   NEWS.at Quelle: BoD.de Über das Buch Die ungewöhnliche Biografie eines nicht alltäglichen Autors,...