Dienstag, 2. Mai 2017

Da sollten doch eher Tränen fließen.....

Ich persönlich sehe in Tiergärten überhaupt nichts positives oder erfreuliche.! Auch nicht die Geburt dieser süßen Pinguine. Oder würdet Ihr ein Kind, das in einem Gefängnis geboren wird, sein ganzes Leben dort einsperren? 
Tiergärten und andere Orte, wo wilde Tiere eingesperrt werden, sind keine "Arche Noah", eher Konzentrationslager für gequälte Geschöpfe! (Man verzeihe mir diesen Vergleich)
screen:Oe24.at

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!