Sonntag, 20. November 2016

VORWÄRTS, WIR MÜSSEN EILIGST WEITER ZURÜCK.......

Wir sind wieder an dem Punkt in der Weltgeschichte angelangt, wo "#Ketzerei" und "#Hetzerei" neu definiert wird. Vieles davon ist aber nur Kritik am herrschenden System und an den von Meinungsträgern wie den Medien hochgejubelten "#Eliten" und "Intellektuellen".
Aber die "Eliten", die abends mit keiner U-Bahn fahren müssen, durch keine dunklen Gassen in Vorstädten abends nach Hause hasten oder in Parkanlagen sich mal entspannen oder mit dem Hund Gassi gehen wollen, bestimmen heute wieder einmal, fast wie zu Zeiten der Inquisition und auch der Nazi-oder Kommunisten-Diktatur, wie eng das "Meinungs-Korsett" geschnürt wird. Was politisch korrekt, was GUT und BÖSE ist. Wer an den öffentlichen Pranger oder vor Gericht gestellt wird. Denn lodernde Scheiterhaufen und mittelalterliche Folterinstrumente sind "out" und gibt es nicht mehr....

Dafür werden wir immer mehr mit Steinigungen, Ehrenmorde, grausamsten Tötungen, Vergewaltigungen, Brandstiftungen, Terroranschlägen, Frauenverachtung, Gewalttaten und Versklavungen via Medien konfrontiert. Aber bitte, das sind nur Einzelfälle und man sollte auch etwas Verständnis für die traumatisierten und schutzsuchenden Täter aufbringen....
Ich habe Dank regelmässiger Gehirnwäsche der elektronischen Zwangsgebühren-Medien alles schon eingesehen und habe eben vollstes Verständnis für diese Leute, die sich sicher bald bestens integrieren werden....  
Mir halfen beim umdenken auch "elitäre, Intellektuelle (Fach-) #Idioten", (ich beziehe mich auf den "bitterbösen" Link unten) die mehrheitlich in Privat-Schulen, Nobel-Nestaurants, Fünf-Sterne-Hotels oder in der nobleren Nachbarschaft durchwegs nette Ausländer kennen gelernt haben. Sie erklären auch einfachen, ungebildeten Menschen die Welt und in welche Richtung die sich zu drehen habe....

Finde ich echt toll!
Damals, in den erwähnten bösen Zeiten, waren die #Denunzianten gierige, neiderfüllte, bösartige Nachbarn, Verwandte, "politisch oder religiös Korrekte" (gab es immer schon) oder falsche und hinterträchtige FreundInnen. Heute sind es "FB-FreundInnen" oder Fake-Profile, die sich dafür ausgeben....

Auf meine Freundschaftsliste sind natürlich nur ehrliche, gute Menschen, die mich nicht ausspionieren und "vernadern" (verraten) wollen....
Der Bestseller-Autor Nassim Nicholas Taleb hat nach dem US-Wahlsieg von #Trump einen bitterbösen Aufsatz über „Intellektuellen-Idioten“ geschrieben.
https://www.facebook.com/freddy.rabak/posts/10212229696124538?pnref=story

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!