Freitag, 9. September 2016

Auch Götter können irren.....

So bemerkte ER nach einigen hundert Millionen Jahren dass die Saurier eigentlich nicht das waren, was er sich unter Liebe, Friede und Eierkuchen vorgestellt hatte. Also schickte ER einen Himmelsboten auf die Erde und bereitete den Ur-Viechern ein schreckliches Ende und ließ der Evolution freien Lauf.
Nun stelle ich mir schon die Frage: WANN wird ER dem Treiben der Menschen, also seinem "Ebenbild" (obwohl IHN kein Mensch kennt) ein Ende setzen, dieser eigentlich ganz und gar nicht "gütige" Gott.....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!