Dienstag, 9. August 2016

Verwunderung: Was es nicht alles an gutklingenden "Jobs" gibt....

Der ORF bildet weiter! Wie auch BILD! So erfuhr ich dass es "Mediatoren", "systematische Berater" und auch sehr viele "Forscher" gibt. Nicht nur Höhlenforscher, die gar keine besondere Ausbildung haben. Eine Mischung von oberschlauen Wissen und bunt gemischten, psychologischen Allerlei und ein gutes Mundwerk brauch z.B. auch ein
diplomierter Lebens- und Sozialberater/in
Oder "Systemischer Business Coach".....
Vor wenigen Tagen durfte eine "systematische Beraterin" im ORF ihre Ansichten über manche Psyche kundtun. (Ich hörte dem Geschwafel gar nicht zu und schaltete den Gehirnwäsche-Apparat ab. Ich könnte ihr mehr über Depressionen erzählen) Es gab "Weisheiten" für Zwangsgebührenzahler, die eigentlich jeder halbwegs normale und durchschnittlich intelligente und gebildete Mensch mit einiger Lebenserfahrung auch besitzen sollte. Erlittene oder auch ausgeteilte Schicksalsschläge, die man sehr kritisch und halbwegs objektiv, (wieder sei halbwegs erwähnt) in Gut und Schlecht aufteilen kann....
Deswegen finde ich auch, dass auch "studierte" PsychologInnen auch nur "halbwegs" erkennen können, was in einem Menschen, Alkoholiker, Drogenabhängigen, (Sexual-) Verbrecher, Gewalttäter oder Mörder wirklich vorgeht. Da ist die Bezeichnung "halbwegs" auch schon sehr, sehr hoch gegriffen....
Doch so werden heute Jobs und scheinbar "höhere" und scheinbar gesellschaftlich anerkannte Berufsbilder für Leute geschaffen, die es sonst nicht geschafft haben, das Abitur oder gar ein ernsthaftes Studium zu absolvieren. Aber auch sie als wollen einfach als "wichtig" anerkannt werden.... (Wer will das nicht? 😀 ).
Ob bei Jobs, vor Gericht und vor Ämtern können solche Leute aber leider auch über reale Schicksale, eines Tages vielleicht auch über IHRES entscheiden....
Z.B. So wollen auch einige, ganz ohne Universität, einen weißen Mantel tragen und eine "Praxis" eröffnen. Wie Heilpraktiker (es genügt ein Hauptschulabschluss) sich als sehr geschult, gebildet und wissend an ihre Patienten verkaufen können.....
PS: Oft helfen da neben dem weißen Mantel auch viele medizinische Bücher in der "Ordination", Brillen mit Fensterglas, und bei Männern ein Bart

Lesetipp:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!

Der "Strichfilosof" im neuen NEWS:

Ganze Story auf   NEWS.at Quelle: BoD.de Über das Buch Die ungewöhnliche Biografie eines nicht alltäglichen Autors,...