Donnerstag, 28. April 2016

ÖSTERREICH zieht einen Maschendrahtzaun hoch!

Der schreckt bekanntlich nicht nur böse Nachbarn vor dem Eindringen in den eigenen Garten ab,  sondern auch Flüchtlinge aus Mexico in die USA. Ebenso Terroristen aus dem Gaza-Streifen, die nach Israel eindringen wollen. Nun wird er Endstation für hunderttausende Zuwanderer und islamische Heilsbringer nach Deutschland und Österreich sein!

1 Kommentar:

  1. Sehr cool! Ich mag den Blog und Artikel in regelmäßigen Abständen werde ich zu lesen, weil man viel lernen kann.

    AntwortenLöschen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!

Der "Strichfilosof" im neuen NEWS:

Ganze Story auf   NEWS.at Quelle: BoD.de Über das Buch Die ungewöhnliche Biografie eines nicht alltäglichen Autors,...