Samstag, 26. März 2016

Von wegen Religionsfreiheit

WAS wäre eigentlich, wenn einmal massenhaft Außerirdische bei uns landen würden. die man Dank ihrer Technologie einfach nicht bezwingen kann und die von unseren ideologischen und mächtigen Religionen keine Ahnung haben? Keinen Jesus und Mohammed kennen, sondern jede Woche bei ihren Gottesdiensten Menschen auf einem Altar opfern....
Würde da auch die Religionsfreiheit gelten? (Beim Islam wird das ja als "Strafe" toleriert)
Waren wieder einmal nur verrückte Gedanken, die nicht aus Ostereiern schlüpften....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!