Montag, 21. März 2016

Verweigerung von "ficki ficki". Ist das auch eine Art von Diskriminierung....

oder gar Rassismus, wenn eine junge, attraktive Sexarbeiterin mit einem ungepflegten, übel riechenden, kaum deutsch sprechenden Asylwerber (höchstens "ficki ficki" fordern) nicht aufs kuschelige Zimmer gehen würde? 
Zur Information: Sie würde aber auch bei einem hellhäutigen Europäer so handeln! Zumindest waren meine Mädels bei ihrer Kundschaft sehr wählerisch und verweigerten den (Blow-) Job bei solchen Typen 😀 
https://strichfilosof.wordpress.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!