Donnerstag, 17. März 2016

Alles halb so wild, macht euch keine Sorgen....

...der linke "derstandard" verabreicht wieder mal das tägliche "Baldrian":
Straßenkampf am Handelskai: Kein Hinweis auf Bandenkriminalität
Auseinandersetzung zwischen dutzenden Afghanen und Tschetschenen lässt sich laut Polizei eher durch soziale Missstände erklären...
und wenn sie einzeln unterwegs sind, werden sie vermutlich zu Einzelfällen, die ehemals süßen Kinder von "Verzweifelten, Schutzsuchenden, Traumatisierten" und "was weiß ich noch alles"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!

Der "Strichfilosof" im neuen NEWS:

Ganze Story auf   NEWS.at Quelle: BoD.de Über das Buch Die ungewöhnliche Biografie eines nicht alltäglichen Autors,...