Sonntag, 20. Dezember 2015

Denn sie wissen schon was sie tun........

Natürlich würden die "Flüchtlinge" mit "Freude" in Länder wie Polen, Tschechien etc. Quartier beziehen, reden uns Merkel und ihre Komplizen wie Faymann ein. 
Nein, lügt nicht herum, sie halten es nicht einmal im ehemalige Ostdeutschland oder auch ländlichen Quartieren im Westen aus. Sie wollen bevorzugt in deutsche Großstädte (Berlin, Hamburg etc. Aber auch Wien). Da gibt s auch viel mehr Möglichkeit zu Geld zu kommen, egal WIE....
Flüchtlinge "verschwinden" aus Unterkünften
Aus den Erstaufnahmezentren in Ostdeutschland "verschwinden" laut einem Zeitungsbericht Tausende Flüchtlinge bereits in den ersten Tagen. Bis zu 30 Prozent der auf die neuen Bundesländer verteilten Migranten würden die dortigen Einrichtungen kurz nach ihrer Ankunft schon wieder verlassen, berief sich die "Saarbrücker Zeitung" am Samstag auf Angaben der Innenministerien der ostdeutschen Länder.....Quelle: KRONE.at


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!

Der "Strichfilosof" im neuen NEWS:

Ganze Story auf   NEWS.at Quelle: BoD.de Über das Buch Die ungewöhnliche Biografie eines nicht alltäglichen Autors,...