Samstag, 9. Mai 2015

Sehr "offene" Lehrerinnen.....

eine sehr "offene" und lockere Lehrerin ;-) Leider wird sie in den USA an den Pranger gestellt, obwohl sie im Gegensatz zu Religionen, wirklich was "spürbar Gutes" tun wollte  !  
Oft stelle ich mir die Frage:
Wann nennt sich die USA, bei so vielen "moralischen Gemeinsamkeiten" endlich "Saudi-Amerika"?
Gedanken zu dem Artikel auf "ÖSTERREICH.at":
Direktorin kiffte halbnackt mit Schüler
Aber auch in Österreich geht da was ordentlich weiter ;-):
Drogen- und Sexvorwürfe gegen eine Lehrerin in der Steiermark: Die Pädagogin einer Neuen Mittelschule im Bezirk Murtal soll ihren Schülern mit Drogen versetzte Süßigkeiten verabreicht haben. Zudem steht der Vorwurf der sexuellen Belästigung im Raum. Die Staatsanwaltschaft ermittelt....ganzer Artikel: KRONE.at

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!