Sonntag, 24. Mai 2015

Schläft Gott seinen ("Macht"-) Rausch aus?

"Facebook": Da versucht die katholische Kirche ihre "Schäfchen" in Wien und Niederösterreich mit folgenden Header so etwas wie neugierig zu machen:  Nachrichten rund um Gott und die Welt...
Liebe Erzähler orientalischer Märchen, Legenden und Geschichten: Was gibt es eigentlich neues im Himmel? Folgendes würde mich auch interessieren: Hat der liebe Gott gut geschlafen und das, was in seinen Namen auf Erden seit vielen Jahrtausenden (nicht nur die letzten zwei) alles passiert, einfach verschlafen? Wenn er schläft, dann sollen ihn seine "Engerln" mal aufwecken, um den IS zu stoppen. 
Doch er verschlief schon "kleinere" Gemetzel, Massenmorde, Natur-Katastrophen, die Inquisition, sogar Weltkriege, die Erfindung und Benutzung von Atombomben, Millionenfache Morde in KZ`s, und alles mögliche, das "einfache" und alltägliche Leid auf dieser Welt....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!