Freitag, 22. Mai 2015

"KRONE-Profiler" wissen mehr...

Heute lese ich auf "KRONE.at" folgende Schlagzeile:
Ehepaar erschlagen
Brutaler Doppelmord in Wien-Donaustadt
Am späten Donnerstagabend haben Angehörige ein älteres Ehepaar in der Böckingstraße in Wien-Donaustadt tot aufgefunden. "Das Landeskriminalamt geht von einem Doppelmord aus", sagte Polizeisprecher Paul Eidenberger. Das Einfamilienhaus wurde teilweise durchwühlt, das Auto des etwa 75 Jahre alten Paares fehlt....ganzer Artikel
Sehr interessant die Beiträge der "Hobby-Profiler" im Forum, welche eindeutige "Täter-Profile" erstellen. Ich stellte mir natürlich unwillkürlich auch selbst die Frage, wem ich so einschätze, und ich muss leider gestehen, auch ich würde bei einer "Wette" eher dem "kriminalistischen Gespür" vieler "KRONE-Kommissare" folgen.....
Aber es gibt auch "Wetten" auf "sichere" Aktien und andere Wertpapiere. Aber auch da sind schon Favoriten fest gestrauchelt und in den Keller gerasselt. Auch haushohe Favoriten im Sportgeschehen mussten schon mal kräftig Federn lassen, und in einfach gestrickten Krimis war auch nur sehr selten der verdächtige Gärtner auch der Täter....
Scheinbar hatten der/die Täter einen weiteren Fluchtweg vor sich und raubten auch das Auto des betagten Ehepaares. (Aber auch der Weg nach Wien-Favoriten oder Ottakring ist nicht der kürzeste und da wohnen bekanntlich die "echtesten Wiener", wie einst der Mundl aus dem Gemeindebau) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!

Der "Strichfilosof" im neuen NEWS:

Ganze Story auf   NEWS.at Quelle: BoD.de Über das Buch Die ungewöhnliche Biografie eines nicht alltäglichen Autors,...