Donnerstag, 7. Mai 2015

FC Bayern will nach Lourdes pilgern....

und für ein Wunder gegen den FC Barcelona beten. Beten hilft bekanntlich, wie jeder gute Christ weiß, eigentlich bei allen Leiden, Liebeskummer, Geldmangel, Kriege und alles, was der Mensch so gar nicht mag, wie Krankheiten und sterben. Auch wenn der Gläubige eh wieder aufersteht....
Die bekennenden "Bayern"- Moslems Xherdan Shaqiri, Mehdi Benatia und Franck Ribéry werden in Mekka um den Beistand Allahs und Mohammeds flehen...
"Doppelt beten" hält bekanntlich länger....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!