Mittwoch, 1. April 2015

Nicht nur Fernsehen verblödet! Auch "Facebook" mischt da kräftig mit!

Auch das ist "Facebook": Eine (laut Eigendefinition) "Künstlerin" in Deutschland (zwar blond, aber ihre Wiege stand sicher nicht am Rhein  verkauft ihre "feuchten" Höschen, schreibt u.a. "Kein Spass"! "Jetzt 10 Minuten KOSTENLOS mit mir chatten" und bietet als "Künstlerin" wahrscheinlich professionelle Bettakrobatik an. (Vielleicht an einer rumänischen "Sexakrobatik-Uni" mit einem Diplom abgeschlossen?) 
Auch vor einer Webcam zeigt die junge Dame ihre "Diplomarbeit" einsamen "Handarbeitern"...  
Als ich mir ihre Fotos, eines mit einem "etwas" formlosen Popo ansah, dachte ich mir, "schon schöneres von der Bettkante gestoßen zu haben"...
Könnte aber auch sein, dass Sie sich noch keine Schönheitsoperation leisten konnte. Es gibt ja laut Medien ausschließlich sehr, sehr egoistische "Manager" in dem Gewerbe...natürlich nur "fast"!
Aber das Mädchen sorgt doch für einige Postings wie: "Du bist mega Süß ,Hübsch und verdammt Sexy süße..." (Wortlaut und Fehler sind original)
Aber auch viele Leute, die z.B. noch nie eine original Sachretorte gekostet haben sondern nur in einer billigen Discount-Konditorei runterschlangen, würden dieses Imitat einer berühmten Wiener Mehlspeise (mit mehr "Mehl" als "Speise") auch lecker finden...
Was aber auch nicht bedeutet, dass solche "Postings" keine Fakes oder diversen "Chefs" stammen...(Welcher User hat heute auch nur einen Account auf "Facebook? Höchstens "Unbedarfte"! "Hilft" oder animiert auch bei Blogs und eben eigenen Postings etc.)
Höchste Zeit zu pausieren und nur mehr sporadisch private Nachrichten zu lesen und nicht mehr aus Gefälligkeit jeden Schwachsinn öffentlich zu "liken" oder zu teilen....
Wie linke und rechte Hass-Postings, Verleumdungen, oder blöde, "geliehene" Sprüche aus gegoogelten Aphorismen-Sammlungen, oder gar Fotos von ein paar Würstchen. Natürlich aus echten Tierleichen aus verschiedenen Nationen vermischt, fabriziert....
Den wenigen FreundInnen vom Herausgeber, also die wenigen guten und sehr gut Bekannten auf "Facebook" sei gesagt: "Ihr seid natürlich nicht gemeint" ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!