Dienstag, 24. März 2015

Seit wann versuchen Räuber (Raubmörder) zu stehlen?

Da lese ich auf ORF.at folgendes:
13 mutmaßliche Dschihadisten in Marokko festgenommen
....Die 13 Mitglieder hätten Anschläge gegen Politiker und Mitglieder der Sicherheitskräfte geplant und vorgehabt, deren Waffen zu stehlen, sagte einer der Ermittler gestern....
Liebe ORF-Redaktion: Räuber stehlen nicht, sie überfallen und rauben! Denn es besteht auch strafrechtlich und dem angedrohten Strafrahmen der beiden Straftaten normalerweise ein beträchtlicher Unterschied. (In Deutschland und Österreich natürlich darfs ein bisserl weniger sein. Da ist auch Raub und Vergewaltigung fast schon ein "Kavaliersdelikt"..) zum Artikel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!