Donnerstag, 26. März 2015

Diese Wichtigmacher auf "Facebook" gehen mir echt am Arsch!

Sie gehen mit seichten Sprüchen hausieren und fordern damit alle erreichbaren UserInnen zum teilen einer billigen Nachricht oder Mitteilung auf, die vielleicht auch noch zu Herzen geht. 
Diese "Hobby-Psychologen" haben immer ein aktuelles Thema wie Krankheiten, Tierliebe, liebe Verstorbene, Tierschutz oder allgemeines Leid auf der Wellt zum "teilen" parat. Themen, wo die meisten Leute oft unüberlegt "Ja" dazu sagen, und auch teilen....
weil man denkt ja auch so, oder will es zumindest anderen Usern und "FreundInnen" suggerieren.
Aber diese Typen haben immer ihre HP-Seite oder "fb"-Account verlinkt dabei stehen. Dass man sie besucht, Freundschaftsanfragen stellt, und auch likt! So will wieder einmal ein "Irgendwer" aus "Irgendwo" den Absturz der Germanwings für seine Zwecke (Gratis-PR) missbrauchen und geht mit folgenden Text auf "FB" hausieren: 

"4U 9525 Wir trauern" im Hintergrund, ganz rührend platziert, eine brennende Kerze...
Der "innige und ergreifende" 08/15 Begleittext lautet:
Wir sind mit den Gedanken bei euch !!
Teilt dieses Bild einmal um die Welt damit etwas Licht in die Dunkelheit kommt!!

Den Namen des Verteilers nenne ich hier nicht, aber von diesen narzisstischen Typen, die es mit Selfies und anderen Schwachsinn in den sozialen Netzwerken einfach nicht schafften "bekannt" oder gar "berühmt" zu werden, gibt es unendlich viele im weiten Raum der sozialen Netzwerke....
So nebenbei: Der TEILER ist schon sehr prominent, ist auch mir sehr sympathisch, macht aber trotzdem Werbung für sein "Produkt", für sein Ego, seine Fans und primär für den international bekannten Dienstgeber...
PS: Jeden halbwegs normalen Menschen tun natürlich die 149 Opfer leid, vielleicht sogar sehr leid und erschütterte auch mich, aber trauern aber tu ich doch lieber, wie die meisten Menschen, eher um Verwandte, Freunde oder sehr gute Bekannte....

und trauere auch noch nach acht Jahren um meine verstorbene Ehefrau Andrea, die mich von einer Sekunde auf die andere verlassen hat....

1 Kommentar:

  1. Ich kenne das Posting. Auch wenn es der Klopp geteilt hat. Diese Spitzentrainer und Prominente woll auch der Welt zeigen, dass sie "trauern". Würde eher "erschüttert" sagen....Das traue ich ihm eher zu.
    AZUL

    AntwortenLöschen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!