Mittwoch, 18. Februar 2015

UPDATE: Das Wiener Schweizerhaus mit revolutionären Innovationen!

Das berühmte, traditionelle Schweizerhaus im Wiener Prater, mit dem (für Stammgäste) schönsten Biergarten der Welt, und dem ehemals besten Bier und knusprigsten und saftigsten Schweinestelzen des Universums, ändert nun sein Geschäftsmodell radikal:  
In der neuen Saison wird es statt Budweiser Bier nur noch von erfahrenen Saudis gebrautes, alkoholfreies HALALI-Bier, geben und statt gegrillter Schweins-Stelzen stehen Lamm-Haxerln an der Tagesordnung. Garantiert sanft totgestreichelt und nicht geschächtet!
Foto:©privat "Gluck, gluck, und weg wars"

Lassen Sie sich bei der Eröffnung der neuen Saison am 15. März überraschen: Parkplätze für Kamele und Eseln sind reichlich vorhanden!
Natürlich ist das oben geschriebene ein (Kaiser-) "Schmarren" nach "Art des unautorisierten Amtes" zubereitet, denn der Herausgeber freut sich schon riesig auf das erste, einzigartige "Schweizerhaus-Bier"!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!