Montag, 23. Februar 2015

braune Rülpser und braune Kotze...

Nach einem Bericht auf dem Internet-Journal "ERSTAUNLICH.at" (siehe Link unten) besuchte ich die (polnische) Seite von "Waffen SS 1933-1945" auf "Facebook" und wunderte mich, dass die tiefbraune Seite auf "Facebook" noch immer existiert und noch nicht "ausgerottet" wurde, um im Jargon dieser Zeit zu bleiben....
Dann stieß ich zufällig auf einer linken "Facebook-Gruppe"auf  eine Story über einen gewissen Helmut Purzner, googelte nach dem Herrn, und fand u.a. diesen Artikel. (Es gibt viele Suchergebnisse zu dem Thema und dem bald erfolgten Rücktritt des nunmehrigen Ex-Lokal-Politikers (APA-Meldung):
.....Helmut Purzner, voraussichtlich neuer FPÖ-Gemeinderat im niederösterreichischen Achau (Bez. Mödling), begeht im Internet auf Facebook einen schriftlichen Amoklauf. Ziel sind vor allem seine Polit-Konkurrenten von Rot und Schwarz. Er schimpft, wütet und ruft zur Gewalt auf.....weiterlesen
Aber nun der neue, mehr als peinliche Eklat des Geschäftsmannes, der die genannte, rechtsextreme Nazi-Seite, die Massenmörder verherrlicht, scheinbar aus provokanten "Gründen" "gelikt" hat.... 
Ich denke, es kann sich nur um Provokation handeln, denn "SO dumm kann doch kein Mann sein"...
screenshot: facebook-Account Helmut Purzner

PS: Natürlich kann sich auch ein gemeiner Hacker auf den Account des Herrn Purzner "eingehackt" haben, deswegen gilt natürlich die Unschuldsvermutung...

Hier der "erstaunlich.at" Artikel: Polnische Gemeinschaft der „Waffen SS“ auf Facebook

Kommentare:

  1. Leider Braun statt Blau....

    AntwortenLöschen
  2. Diese Seite (WaffenSS) kann nur "gestandenen Nazis" die in der Öffentlichkeit ihre rechte Hand in Zaum halten müssen gefallen! Oder Hirnlosen!
    AZUL

    AntwortenLöschen
  3. aber auf sie "blaue Schlumpf-Seite" ERSTAUNLICH braucht man auch nicht verlinken....wenn man gegen Rechtsextreme sein will. Nicht dass das "Magazin" oder "Journal" Nazi verherrlicht, aber es ist rechts angesiedelt! (Pressemeldungen der Blauen, mit "unzensuriert.at" liiert, etc.)

    AntwortenLöschen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!

Der "Strichfilosof" im neuen NEWS:

Ganze Story auf   NEWS.at Quelle: BoD.de Über das Buch Die ungewöhnliche Biografie eines nicht alltäglichen Autors,...