Freitag, 23. Januar 2015

Wer kann mir diese einfache Frage ehrlich beantworten?

Heute schrieb ich auf meiner "facebook-Seite" (kann man auch "liken") folgendes:
Immer wird vom "wahren und friedlichen Islam" geredet, diskutiert, gestritten und sehr lange Artikeln von "Experten" geschrieben. Kann mir wer sagen, WO der "wahre und friedliche Islam", wo z.B. auch Frauen den gleichen Stellenwert haben, wo die Scharia nicht angewendet wird, so richtig gelebt wird?
Bis jetzt bekam ich noch keine Antwort. Vielleicht sollte ich sie direkt an Grüne, Linke, Liberale, sogenannte Lobby-Gutmenschen oder christliche Organisationen stellen? 
PS: Rechte Gruppierungen schließe ich als "Antwortgeber" aus, denn die haben bekanntlich viele Antworten, die ich aber schon kenne, und teilweise auch ablehne, parat...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!

Der "Strichfilosof" im neuen NEWS:

Ganze Story auf   NEWS.at Quelle: BoD.de Über das Buch Die ungewöhnliche Biografie eines nicht alltäglichen Autors,...