Freitag, 2. Januar 2015

Schön, wenn Täter etwas "blöd", Pardon ".....

einen "Dachschaden" haben. Also wenn Medienvertreter, Moderatoren, Richter, Pfarrer, Muslime und Behörden sofort eine "Diagnose" für "psychische Störungen" parat haben, wenn ausländische "Gäste" Kirchen oder deren  zerstören, mit dem Auto in Menschenmengen rasen (Frankreich), aus religiösen Gründen Ungläubige ermorden oder sogar Synagogen oder Asylantenheime anzünden....
Vorher stehen ja gerne "Rechtsextreme" unter Generalverdacht. So lese ich auf "KRONE.at" u.a. folgendes:
Der Brand in einem Asylheim in der Silvesternacht in  Grünbach am Schneeberg in Niederösterreich dürfte das Werk eines Flüchtlings gewesen sein. Er soll laut "Krone"-Informationen im religiösen Wahn das Feuer gelegt haben...ganzer ArtikelScheinbar sind diese Leute aber klug genug nach Österreich, Frankreich oder Deutschland zu gelangen und Hilfsgelder zu kassieren...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!