Donnerstag, 22. Januar 2015

(mehr oder weniger) Werter Herr, pinkeln auch SIE im stehen?

Da lese ich auf FOCUS.de folgende Schlagzeile:
"Domestizierung des Mannes"
Richter urteilen: Mieter dürfen im Stehen pinkeln
Ich würde "JA" dazu sagen, wenn ich öffentliche Toiletten (in Pissoiren kann man bekanntlich nicht Platz zu nehmen)  be- oder aufsuche. Doch ein glattes NEIN wenn ich bei Freunden oder gar bei mir zu Hause mein kleines "Geschäft" im stehen erledigen würde...
Ich kann weder meine Frau, Freunde oder Besucher mit scharf stinkenden Urin-Spritzern auf der Klobrille, den Boden oder der Wand "beglücken"! Ich jedenfalls pinkle zu Hause oder bei Besuchen aus Gründen der Hygiene und Rücksicht auf andere immer sitzend.... 
Darauf mache ich meine wenigen männlichen Besucher aufmerksam!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!

Der "Strichfilosof" im neuen NEWS:

Ganze Story auf   NEWS.at Quelle: BoD.de Über das Buch Die ungewöhnliche Biografie eines nicht alltäglichen Autors,...