Sonntag, 4. Januar 2015

Den Deutschen geht die Haut beim A....

...nicht zusammen, oder es geht ihnen gar die "Muff`n" (Arsch) vor PEGIDA und rasanten Zuwachs bei rechten Parteien! Anders kann ich mir diese Schlagzeile nicht erklären (wenn auch viel zu spät "gehandelt" wird!):
Der anhaltende Flüchtlingsstrom aus Syrien und dem Irak macht es notwendig: Deutschland wird das geltende Asylrecht dramatisch verschärfen. Kriegsflüchtlinge dürfen laut einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" bleiben, Scheinasylanten müssen "zügig" raus. Bayern geht als Erstes diesen Weg...
ganzer Artikel
Doch es ist schon zu spät und nur "Valium für das (Wähler-) Volk! Denn wirklich abgeschoben wird kaum einer, dem in der Heimat Folter, Todesstrafe,  "unmenschliche Haftbedingungen" etc. erwarten. Also werden viele Straftäter Sozialschmarotzer und Scheinasylanten "Bleiberecht" beantragen und vermutlich auch bekommen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!

Der "Strichfilosof" im neuen NEWS:

Ganze Story auf   NEWS.at Quelle: BoD.de Über das Buch Die ungewöhnliche Biografie eines nicht alltäglichen Autors,...