Freitag, 12. Dezember 2014

Wenn ein Hotel voll belegt ist....

dann kann einfach niemand mehr rein! Ich will das übliche Wortspiel von "das Boot ist voll" beiseite lassen, denn ein Boot kann kentern oder untergehen....
Nächstes Monat werden neue "Herbergs-Probleme" auf uns zukommen, und übernächstes und...
Das gilt aber nur in 10 (!) von insgesamt 28 EU-Ländern! Denn 18 davon sind scheinbar von der Aufnahme von (nicht immer Kriegs-) Flüchtlingen (Kosten-) "befreit"*....    
Gedanken zu dem Artikel auf "KRONE.at" (Ausschnitt)
Die Herbergssuche läuft auf Hochtouren: 2.500 Plätze für Asylwerber fehlen, um die Flüchtlinge zu Weihnachten unterzubringen. Bis Freitag hätten die - bei der vereinbarten Quote nach wie vor säumigen - Länder zusätzliche Quartiere stellen sollen, doch die Kapazitäten reichen noch immer nicht....
*Die Umsetzung einer Neuregelung werde aber nicht einfach. "Derzeit nehmen eine Handvoll Länder 70 Prozent der Asylbewerber auf. Nur 10 von 28 EU-Ländern beteiligen sich überhaupt an dem Thema." De Maiziere strebt eine Quotenregelung an, parallel zum bisher geltenden Dublin-Prinzip, wonach Asylbewerber in dem europäischen Staat ihren Antrag stellen müssen, in dem sie zuerst ankommen....Quelle: kleinezeitung.at
Von den Dublin-Abkommen, wo sich einige "Experten" dumm und dämlich verdient haben, ist eigentlich keine Rede mehr. Wenn, dann von  rechten Oppositions-Parteien...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!