Donnerstag, 25. Dezember 2014

Weihnachtliche Lügen....

Faymann bei „Licht ins Dunkel“: „Kommen aus Krise heraus“.... Meint er "Ehekrisen" oder Was? Faymann sollte in Volksschulen seine Vorträge halten, da hätte er ein Publikum, das ihm vielleicht auch alles glaubt und herzlich zujubelt, wenn er als Kasperl auch Schokolade mitbringt....PS: Er sollte vielleicht einmal auch "Licht ins Dunkel" seiner eigenen Vergangenheit bringen, nämlich über die fehlenden sieben Jahre in seinem Lebenslauf..


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!