Sonntag, 7. Dezember 2014

Lieben Sie auch regionale Spezialitäten?

mit denen Super- und Bauernmärkte, aber auch Gasthöfe und Restaurants gerne ihr Marketing betreiben? Besonders Kärntner und Touristen des schönen, aber "etwas" in die Pleite geratenen Bundeslandes, werden sich demnächst so zu den Produkten verhalten wie ein geiler Mann zu einer hübschen HIV-Infizierten (oder umgekehrt, eine Frau oder Mann zu einem AIDS-Kranken)
So lese ich auf "Tierblut" (der auch zu dieser "Blog-Familie" gehört) u.a. folgendes:

Die Natur zeigt ihre "Krallen"...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!