Montag, 15. Dezember 2014

Endlich mehr Rechte für Einbrecher.....

die ihren armen Angehörigen in den "Armenhäusern" Europas einige "Gaben" aus dem reichen Abendland mitbringen wollen! Erst gestern lasen wir über das "Wut-Posting" des bekannten Schauspielers Gerald Pichowetz auf "Facebook", den zwei ausländisch sprechende Einbrecher ohne Voranmeldung heimsuchten und eine fette Beute im Wert von ca. 120.000 Euro für eine "gerechte Umverteilung" (schließlich steht Weihnachten vor der Tür) mitgehen ließen. Nun, gerade im "Trommelfeuer-Gewirr" gegen den Mimen hat auch der höchste europäische Gerichtshof ein entscheidendes und "richtungsweisendes" Urteil gefällt, das man, mit Verlaub, als skurril bezeichnen kann: Es ist wohl eine der skurrilsten Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofes: Ein Einbrecher klagte das Opfer - und gewann den Prozess vor den Obersten Richtern der Union! Grund dafür war die Videoaufzeichnung der Überwachungskamera, die den Einbrecher enttarnte - aber dadurch seine Persönlichkeitsrechte verletzte!...ganzer ArtikelVielleicht werden nun auch die Kameras in U-Bahnen, Banken oder wo auch immer, verboten? Wie kommt ein an sich "harmloser" Gewalttäter, Räuber oder Vergewaltiger dazu auf einem öffentlichen Raum gefilmt zu werden? Denn jeder miese Scheißkerl hat Persönlichkeitsrechte!Der Herr Pichowetz, angeblich auch ein linker "Staatskünstler", hat nun in den diversen Foren und auf "Facebook" nicht nur den Schaden, sondern auch Häme, Schadenfreude und den Spott linker "GesinnungsgenossInnen" und "Gutmenschen" auf sich fokussiert. (u.a. auch eine Dame aus dem Forum "Heimat ohne Hass". Eine "FB-Seite", die sich besonders auf "Zitate" von rechten FPÖ- Politikern, deren Sympathisanten und auch Nazis im Internet fixiert hat) die bereits feste mit der "Nazi-Keule" auf ihren ehemaligen "Liebling" einprügeln....Man sollte halt das Wort Ausländer im Zusammenhang mit kriminellen Taten nicht erwähnen. Ebenso das politisch unkorrekte "Reizwort" Islam in Verbindung mit Terror, Frauenunterdrückung, Islamisierung etc.Besonders wenn man nicht auch den "wahren und friedlichen Islam, also die Religion der Liebe" erwähnt!Leider beinhaltet der "wahre Islam" aber die gleichen Suren und die Gesetze der Scharia, wie der "unwahre" von ISIS.......und leider wollen auch die meisten "friedlichen" Moslems Israel von der Landkarte tilgen. Mit tödlichen Waffen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!