Dienstag, 9. Dezember 2014

Da werden Imame keine Freude haben: Weihnachten für Moslems?

Da jeder Moslem, der Weihnachten respektiert bzw. feiert (Allah bewahre ihn davon!) in die Hölle kommt, sollte sich die Gratis-Zeitung "HEUTE" solche "Schnorrer-Aufrufe" in denen Islam und Weihnachten einen gemeinsamen "Sinn" ergeben, oder vielleicht den Aufruf etwas anders artikulieren. (Ausschnitt):
Zeigen wir Herz

Spenden Sie einer Flüchtlingsfamilie einen Platz zum Leben!

Weihnachten soll kein Kind im Asylheim sein
Fast 10 Millionen Syrer sind auf der Flucht – einige Tausend landen auch in Österreich. Weil mehrere Bundesländer ihrer Verpflichtung nicht nachkommen, leben viele Flüchtlinge, auch Kinder, in überfüllten Lagern. Wir wollen nicht länger tatenlos zusehen und bitten Sie deshalb: Helfen Sie mit, dass Familien ein menschenwürdiges Zuhause finden!

Wer kann einer Familie eine Unterkunft bieten?
Sie haben eine leerstehende Wohnung, ein WG-Zimmer, ein ehemaliges Jugendzimmer, einen verwaisten Partyraum, verreisen länger ins Ausland oder haben ein Feriendomizil, das Sie gratis oder billig mehrere Monate zur Verfügung stellen können? Wenn wir zusammenhelfen, können wir vielen Familien einen Platz zum Leben spenden....weiterlesen
Wenn sich die Redaktion von "HEUTE "mit solchen Vorschlägen an die Öffentlichkeit wendet, sollte deren Herausgeber, die Chef-Redaktion, und auch alle Mitarbeiter mit "guten Beispiel" voran gehen und einige Asylwerber bei sich zu Hause unterbringen! (Vorher aber nicht vergessen, sämtliche Wurst- und Fleischprodukte, die nicht Halal sind, aus dem Eiskasten zu entfernen. Ebenso alkoholische Getränke! Nicht zu vergessen: Reizwäsche wegzusperren, aber auch CD`s mit Porno-Filmen wie auch Heiligen-Bilder, Kruzifix, anzügliche Poster mit "Halbnackten" oder Nackten. Auch Zeitschriften mit freizügigen Frauen-Fotos oder mit schwarzen Hunden und Katzen sollten fürsorglich beseitigt werden...
Also, liebe Redaktion, (wie auch der Verein mit den meisten Immobilien, die Kirche) halten Sie sich selbst an den Spruch: Zeigen wir Herz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!

Der "Strichfilosof" im neuen NEWS:

Ganze Story auf   NEWS.at Quelle: BoD.de Über das Buch Die ungewöhnliche Biografie eines nicht alltäglichen Autors,...