Freitag, 24. Oktober 2014

PsychologInnen und PsychiaterInnen "schupfen" das schon….

….also "schaukeln" folgendes "Kind" (Problem):

In der Berufsschule Längenfeldgasse in Wien-Meidling geht die Angst um. Oliver S. (16), der in Syrien für die Terrormiliz ISIS kämpfen soll, hat sich bei seinen ehemaligen Mitschülern gemeldet. Per SMS droht er ihnen mit dem "Abschlachten", berichtet der ORF Wien. An der Schule sind nun Psychologen im Einsatz, die die Betroffenen betreuen….ganzerArtikel
Mir persönlich geht das "G´impfte" auf, (Da platzt mir der Kragen) wenn ich so etwas lese. Dieser Oliver ist mir eigentlich so egal wie ein Schas (Furz) die einem immer wieder durch ein mehr oder weniger enges Locherl verlassen. Man wird nichts ändern können, auch die Frau Mama des "Auswanderers"….
Ich frage mich nur was der Satz "Psychologen im Einsatz" bedeuten soll? "Im Einsatz" können nach meiner subjektiven Meinung das Militär, Polizisten oder echte Ärzte sein, doch keine "Dampfplauderer" die (nicht nur) von Steuerzahlern hoch bezahlt werden! Was und wem wollen die eigentlich "helfen"? "Das sie eventuelle Gefahren herunter reden? So auf die Art "passiert schon nichts"  oder wechsle die Handy-Nummer, mail-Adresse oder deinen "fb-Account"….
Teure Ratschläge!
Hier einige Gedanken zu dem Wiener "Erfinder" der Psychoanalyse,  Sigmund Freud, auf den ich persönlich nicht stolz bin. Ein Koks-Junkie, der heute leider noch immer einen überwältigenden Boom an den Unis erzeugt. Psychologen haben leider immer was mitzureden und tragen trotzdem keine Verantwortung, wenn ihre "Prognosen" (man könnte oft gleich "WahrsagerInnen" aus dem Kaffeesud lesen lassen, das wäre wenigstens günstiger)….
Hier einige Links, wo ein gewisser Sigmund Freud und seine modernen "Jünger" eine vielleicht unrühmliche "Hauptrolle" spielen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!

Der "Strichfilosof" im neuen NEWS:

Ganze Story auf   NEWS.at Quelle: BoD.de Über das Buch Die ungewöhnliche Biografie eines nicht alltäglichen Autors,...