Donnerstag, 9. Oktober 2014

Das Los mancher (oder gar vieler) PatientInnen in LKH Klagenfurt...

Fercher, Wolfgang: Jungärzte beklagen schlechte Ausbildung
Kleine Zeitung, 21. 11. 2012, 16f
System erhalten, statt auf Visite gehen. Turnusärzte bewerten die Ausbildung in Kärnten schlecht. Ärzte versprechen Verbesserungen.
WOLFGANG FERCHER
In ihrer Vehemenz hat die Kritik doch viele überrascht. “Bei der Ausbildung von Turnusärzten gibt es in Kärnten teilweise gravierende Mängel”, beklagt Christoph Arneitz, Turnusärztevertreter in der Ärztekammer. So bündelt er die Ergebnisse einer im August österreichweit durchgeführten Turnusevaluierung. In vielen Abteilungen seien Turnusärzte nur noch Systemerhalter, die am Computer arbeiten oder Blut abnehmen. Besonders schlecht wurden vier Abteilungen am Klinikum Klagenfurt bewertet (siehe Grafik).
Die betroffenen Primarärzte wollen die Ergebnisse nicht überbewerten, diese seien “nur bedingt repräsentativ”. Dass Handlungsbedarf gegeben ist, steht aber außer Zweifel. “Wir haben schon vor dieser Befragung ein neues Curriculum für die Turnusärzte ausgearbeitet, das jetzt anläuft”, sagt Wolfgang Wand-Schneider, Vorstand der Abteilung für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie. “Dadurch wird die Planung und Struktur der Ausbildung deutlich verbessert.”
Wie dringend das notwendig ist, zeigt das Beispiel einer Kärntner Turnusärztin. “Viele von uns haben bewusst geschaut, ihren Turnus nicht im Klinikum Klagenfurt machen zu müssen”, sagt sie zur Kleinen Zeitung… 
….An einer üppigen Ausstattung mit Ärzten liegt es nicht: Die ist in Kärntens Krankenhäusern eher mäßig. 1000 stationäre Patienten werden in den Kärntner Spitälern im Schnitt von 6,71 Ärzten versorgt; österreichweit sind es immerhin 7,30 Ärzte….ganzer Artikel
Das ist nur ein "Vorgeschmack", auf eine erst abgefasste Beschwerde über die "Behandlung" (nicht medizinische) auf der Neurochirurgischen Abteilung, die es in sich hat und inzwischen noch nicht veröffentlicht werden kann, da die Beschwerde bei der derzeit erkrankte Patienten-Anwältin liegt…(hoffentlich muss sie selbst nicht in das kritisierte LKH) Hier ein Link zu einer "facebook"-Gruppe, die sich mit dem LKH Klagenfurt beschäftigt...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!

Der "Strichfilosof" im neuen NEWS:

Ganze Story auf   NEWS.at Quelle: BoD.de Über das Buch Die ungewöhnliche Biografie eines nicht alltäglichen Autors,...