Dienstag, 9. September 2014

Wenn "Lügenpack" keine Lügen auspackt….

Der Header ist natürlich Ironie, wenn auch mit bitteren und "salzigen (Tränen) Leichen-Geschmack". Denn der "Absturz" (Abschuss) der MH17 forderte viele Todesopfer….
Ebenso die folgenden Kriegshandlungen! Dazu viel Not und Elend! Da lese ich auf "deutsche wirtschaftsnachrichten.de" folgendes: 
Die Bundesregierung hat in der Antwort auf eine Anfrage der Links-Partei eine Aussage zu den Hintergründen über den Abschuss von Flug MH17 verweigert. Obwohl der Bundesregierung der Inhalt der Funksprüche bekannt ist, wird die Angelegenheit als „Verschlusssache gemäß der Verschlusssachenanweisung (VSA) mit dem Geheimhaltungsgrad ,Geheim‘ eingestuft“. Die Behauptung der USA und der EU, die Russen seien für den Abschuss verantwortlich, ist die Grundlage für die Sanktionen gegen Russland. Das Schweigen ist interessant: Hätte die Bundesregierung einen Beleg für die Täterschaft der Russen, würde sie die Ergebnisse vermutlich bekanntgeben….
ganze Story: "deutsche-wirtschaftsnachrichten.de"
Erst vor kurzen veröffentlichte "Radio Schwachsinn" folgenden Blog samt "Verschwörungstheorie" zu dem Thema:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!