Freitag, 5. September 2014

Das "unlustige" Köpfen geht grausam weiter...

Das so etwas in der europäischen Islamisten-Hochburg London geschieht, überrascht mich nicht, es war eigentlich nur eine Frage der Zeit. Wann so etwas in Wien, Paris oder Berlin geschehen wird, liegt eigentlich nur mehr an einen bis dato ungewissen Zeitpunkt, der aber immer näher rückt...
Der Islam-Terror findet immer mehr Anhänger. Der britische “Telegraph” meldet:
Der 25-Jährige mittlerweile verhaftete Täter Nicholas Salvadore, der gestern in Nordlondon (Edmonton)  eine 82-Jährige Britin in ihrem Garten geköpft hat, soll letztes Jahr zum Islam konvertiert sein…
ganzer Artikel von Marilla Slominski auf "journalistenwatch.com"
Aus dem Archiv für starke Nerven: 

 

einer davon Priester, konnte ich nicht lange ansehen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!