Montag, 25. August 2014

"Spenden" Sie Energie für eine Genesungskette….

Kostet Sie kein Geld, keiner will etwas von Ihnen wie Spenden oder Daten. Nein, es geht nur um geballte, positive Energie von Gedanken. Hier veröffentlicht das "unautorisierte Amt" einen Aufruf einer mir unbekannten Person auf "Facebook":
BITTE MACHT ALLE MIT!!!
**Lasst uns eine nicht abreißende GENESUNGSKETTE für Steffi bilden!!! KOMMENTIERT mit: STÄRKE, KRAFT oder HOFFNUNG für Steffi!!!"
Wenn ganz viel positive Energie von ganz vielen Menschen kommt, kann es nur gut werden!!!**
Heute bitte ich Euch um Euer aktives Mitmachen! Es geht um Steffi, eine gute Freundin und Gründerin der "Rosa Kriegerin", eine Partner- Initiative für junge Frauen mit Brustkrebs. Nachdem Steffi's Krebs es eine ganze Weile mehr oder weniger für den Moment überwunden schein und alle Ergebnisse OK waren, erfuhr sie am Montag, dass sie Leber- sowie Knochen-Metastasen hat. Eine extrem schreckliche Diagnose!!! Steffi ist eine so lebensfrohe, liebenswerte und hilfreiche Person! Sie hat auch mir bei meiner Kampagne sehr weitergeholfen, indem sie den Kontakt zur Klinik in Rüsselsheim und Dr. Steiner hergestellt hat, woraus sich eine tolle Zusammenarbeit und letztlich ja auch die Gründung von meinem Verein „Heldinnen gegen Krebs“ ergab..
Gemeinsam wollten wir Seite an Seite mit unseren Vereinen Frauen helfen. Sie für Brustkrebs und ich für Gebärmutterhalskrebs und Vulvakrebs. Durch meine Arbeit erlebe ich jeden Tag viel Leid und erfahre von einer Großzahl an traurigen Schicksalen. Ihre Nachricht schockte mich nun zu tiefst und zwang mich diese Woche tatsächlich in die Knie. Sie machte mir mal wieder klar, dass das Leben manchmal sehr fragile sein kann. Wir sollten es so lange genießen, wie wir können...
Liebe Steffi, meine Gedanken sind jeden Tag bei dir gewesen und werden es auch in Zukunft sein. Du bist für mich eine wahrhafte Kriegerin. Ich weiß, dass Aufgeben KEINE Option ist. Ich drücke dich ganz feste und freue mich, wenn ich dies wieder persönlich machen kann!! Kisses, Myriam
Lasst uns eine nicht abreißende GENESUNGSKETTE für Steffi bilden!!! KOMMENTIERT mit: STÄRKE, KRAFT oder HOFFNUNG für Steffi!!!"
Wenn ganz viel positive Energie von ganz vielen Menschen kommt, kann es nur gut werden!!!

Kommentare:

  1. Wie kann man, bei allen Respekt und Mitgefühl, an einen solchen Blödsinn glauben?

    AntwortenLöschen
  2. Ich denke so ähnlich, und fragte mich schon des öfteren: "Wie kann man an die "Kraft von Religionen", "Wunder" oder an die "Wirkung von Homöopathie" glauben? Es gibt aber doch unerklärliche Selbstheilungen und den berühmten Placebo-Effekt. Man kann auch an einen Pflasterstein glauben und auch das kann "Gläubigen" helfen…Das hat aber weder mit einem "Gott" oder Placebo etwas zu tun, sondern mit der tatsächlich vorhandenen, sogar messbaren Energie in jeden Menschen…
    Viele Leute fragen sich auch wo diese Energien einst hingehen, wenn wir "gehen"? Ich für meinen Teil glaube an die Umwelt, die Energien der Verstorbenen finden sich vielleicht in der Natur wieder (Menschen, Tiere, Blumen…)

    AntwortenLöschen
  3. Ich spende Samen! Auch was, oder? ;-)

    AntwortenLöschen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!