Montag, 25. August 2014

Deutschland braucht viel mehr Sozialhilfe- und Hartz IV Empfänger!

…und ihre grün beseelten Kolleginnen und Kollegen in Österreich natürlich auch! (Die Grüne Abgeordnete Alev Korun wird heftig applaudieren) Das stagnierende "Wahl-Barometer" bei Umfragen könnte mit den Stimmen der Neo-Staatsbürger ordentlich ansteigen! (eher der Zulauf zu rechten Parteien. HC Strache will über die 30% Hürde) Da lese ich nämlich folgendes auf "diepresse.com":
….Die deutsche Grünen-Fraktionsvorsitzende Katrin Göring-Eckardt hat vor dem Hintergrund des Vormarschs der Jihadisten im Irak und in Syrien die Aufnahme von 500.000 Flüchtlingen in Europa gefordert. Im Rahmen eines Sofortprogramms müsse Europa mindestens eine halbe Million Flüchtlinge aufnehmen und "seine Hilfen vor Ort aufstocken", sagte die Grünen-Politikerin der Zeitung "Bild am Sonntag"….
…..Einer Umfrage des Instituts Emnid für die "Bild am Sonntag" zufolge würden es 51 Prozent der Deutschen begrüßen, wenn die Bundesrepublik mehr Menschen aus dem Irak und dem benachbarten Bürgerkriegsland Syrien aufnimmt. Demnach lehnen 43 Prozent der Befragten dies ab….ganzer Artikel 
Also 500.000 allein aus dem Irak und Syrien. Wie viele kommen noch "extra" aus den restlichen, natürlich islamisch dominierten Ländern dazu, denen der "arabische Frühling" einfach zu kalt ist, weil er keine "wärmenden" Sozialleistungen wie bei uns mitbrachte.
Dazu einige interessante User-Meinungen, (in der Reihenfolge ungeschnitten) aus dem "diepresse.com" Forum (screenshot):

Wer bietet mehr

Ich sage eine Million Flüchtlinge aufnehmen. Wer bietet mehr?Liebe Frau Göring regen Sie sich nicht auf wenn Ängste von rechten Parteien geschürt werden.Sie tun dies viel mehr von links!

Ich verstehs nicht!

Kann mir bitte jemand erklären warum die Linken unser Europa um jeden Preis destabilisieren möchten???

Was ist der Grund für den abgrundtiefen Hass der Linken auf die eigene Kultur, auf das eigene Volk?

Ich kann diesen Selbsthass auf alles Heimische und die überbordende Liebe auf alles Fremde nicht verstehen?

Bitte um Aufklärung!

Re: Ich verstehs nicht!

Nicht nur die Linken, alle Entscheidungsträger in Europa regieren gegen die Bevölkerung und die gesellschaftspolitisch abgesandelte, dekadente Bevölkerung lasst sich anscheinend auch gerne von denen regieren.

51 Prozent der Deutschen für Flüchtlings-Aufnahme


Das kann ich mir nur schwer vorstellen, aber dort gibt es ja jede Menge neu Eingebürgerte, die gerne ihre Verwandtschaft bei sich hätten.

Re: 51 Prozent der Deutschen für Flüchtlings-Aufnahme

Ach was, vergessen Sie es. Das ist doch alles gezielte Volksverblödung........

Der CDU Politiker Martin Patzelt hat angeregt,

,Flüchtlinge in Privatwohnungen aufzunehmen. Ob er mit gutem Beispiel vorangeht?
Und unsere Gutmenschen, die im Parlament sitzen, müssten es eigentlich auch tun, bevor sie ins gleiche Horn blasen.
Bisher finden sie es nicht einmal der Mühe wert auf die eigentlichen Verursacher dieses Desasters hinzuweisen.
Das Ganze ist ein grossangelegtes Destabilisierungsprogramm für Europa, indem rund um Europa ein Brandherd nach dem anderen entsteht. Auch die Ukraine gehört dazu. WER WOHL DIE PLANER SIND?
Die Ureinwohner Amerikas konnten die Einwanderung nicht stoppen. Und heute leben sie in Reservaten!

nehme an,

die Frau spricht von 500000 Christen in den betroffenen Laendern.

Re: nehme an,

Wird wohl nicht ganz so sein. Die Grünen rekrutieren ihre Wähler, sobald eingebürgert ist, in großem Maß von islamischen Kreisen. Die Farbe passt auch. Zu Deutschland und Österreich gar nicht. Das stört diese Verblendeten aber kaum. Hauptsache sie setzen ihre skurrilen Ideen um.
Mit Humanität hat es jedenfalls wenig zu tun.

Kommentare:

  1. Ich frage mich nur: WER wählt heute noch Grün? Der Umweltschutz ist bei der Partei nicht mehr bevorzugt, nur mehr Asylanten, Wirtschaftsflüchtlinge, Drogenabhängige, Knastbrüder und Asoziale…

    AntwortenLöschen
  2. In meiner "Perversität" habe ich diese Partei auch einmal gewählt! Leider haben wir in D nicht eine Partei wie ihr in Ö! Nämlich gemässigte Rechte wie die FPÖ!
    Magnus, HH

    AntwortenLöschen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!

Der "Strichfilosof" im neuen NEWS:

Ganze Story auf   NEWS.at Quelle: BoD.de Über das Buch Die ungewöhnliche Biografie eines nicht alltäglichen Autors,...