Freitag, 29. August 2014

Belangloses, einfach aufgeschnapptes...

In Wien fliegen die Fetzen beziehungsweise die Autoteile durch die Luft! In der Nacht auf Dienstag um 3 Uhr haben die Macher des fünften "Mission: Impossible"-Streifens vor der Wiener Staatsoper einen Geländewagen in die Luft gejagt. Wir haben die Bilder und das Video vom Drehort!…Quelle:KRONE.at...und weil Tom ja so lieb, nett, sympathisch und sehr Volksnah ist, darf Tom Cruise zum Abschluss der Dreharbeiten gleich die ganze Oper samt Statisten, die nicht Scientology beitraten, in die Luft jagen! Wird das ein Riesenspaß, also eine echte "Gaudi" werden!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!