Montag, 21. Juli 2014

So richtig nebensächliches zum Flugzeugabschuss in der Ukraine...

Warum Nebensächlichkeiten und nicht die Menschen, die dabei ums Leben kamen? Natürlich bin ich erschüttert, will mich aber keinen "Verschwörungstheorien" anschließen, die in westlichen Medien verbreitet werden, um Leser zu ködern. Ich bin misstrauisch geworden, den in der Ukraine geht es um Macht, Einfluss und sehr viel Geld. Es könnten alle Gerüchte und Meinungen der "Experten" stimmen (Beweise gibt es keine). Auch dass die Ukraine hinter dem Verbrechen steht…
Ich frage mich nur, ganz Nebensächlich, wie viele Separatisten oder deren Frauen laufen nun mit goldenen Halsketten, Ringen oder anderen gestohlenen Schmuck herum? Haben einige schon mit den Kreditkarten der Toten eingekauft? Nun auch tausende Dollars und viele Euros in den Taschen ihrer Uniformen? Vielleicht auch Koffer mit Kleidung und persönlichen Gegenständen nach Hause geschleppt….
Sie sehen, alles Nebensächlichkeiten Angesicht der Tragödie, und ich machte mir Gedanken darüber, weil ich der Toten gedachte...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!