Sonntag, 15. Juni 2014

Österreich ist ein reiches Land, hört man immer wieder….

von Menschen, die es tatsächlich sind! Wie von Bankern, Politikern, Industriellen oder Pfaffen…..
Man sieht es ja deutlich am Beispiel Kärnten (das heimische Griechenland) und auch Wien steht "ganz schön reich" da: Schuldenstand: 4,6 Mrd. Euro. Aber diese fast täglich in den Medien gelesene und hörbare Phrase wird vielleicht eines bewirken: 
Bald wird es auch jeder Mindestrentner, Unterstandslose oder einfach "geistiger Vollkoffer" glauben: "Hurra, Österreich ist reich, dann bin ich es doch auch"!
Übrigens, wenn sie auf "Google" "Österreich ist reich" in die Suchmaske eingeben, es gibt "ungefähr 55.800 Ergebnisse und viele davon suggerieren auch dieses "reich sein"!
Wer es genau wissen will, hier kann man sich an den mit jeder Sekunde wachsenden Schuldenstand so richtig "erfreuen" und ausrufen "WIR SIND REICH": 
http://www.staatsschulden.at
interessanter Artikel von Dr. Tassilo Wallentin in der KRONE:
screen: Facebook

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte die Netiquette einhalten und keine Hasstiraden oder Schimpfwörter posten. DANKE!